Unplugged's egen design

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/3

"Wir schließen die Smartphones unserer Kunden weg"

Mit Aussicht über die sanften britischen Hügel auf dem Land nördlich von London steht ein Tiny house von Vagabond Haven. Es wurde speziell als "digitaler Erholungsort" für Menschen entwickelt, die wieder mit sich selbst und der Natur in Kontakt kommen wollen.

 

Nachdem Hector Hughes nach einem stressigen Leben in London fast einen "burn-out" erlitt, entschloss er sich, in den Himalaya zu reisen, um dort ein stilles Retreat zu machen. Als er im buddhistischen Tempel im Wald ankam, musste er sein Smartphone abgeben. Die Ruhe, die er dort erlebte, bewegte etwas in ihm.

 

- Als ich wieder zu Hause war, unterhielt ich mich mit meinem Freund Ben und wir beschlossen, anderen eine ähnliche Chance zu bieten, sich wieder mit der Natur zu verbinden - ohne dafür auf die andere Seite der Welt reisen zu müssen, erzählt Hector.

 

Sowohl Hector als auch Ben kündigten ihre stressigen Jobs in London, bestellten ein speziell designtes off-grid Haus von Vagabond Haven und gründeten im Juli 2020 ihre Firma "Unplugged". 

 

- Wenn unsere Kunden ankommen, schließen wir ihr Smartphone weg und geben ihnen im Gegenzug ein einfaches Telefon und eine Karte der Umgebung. Danach haben sie alles, was sie brauchen - sowohl im Haus als auch in der Natur.

 

Es sind meistens Paare, oft mit einem Hund, die das Haus für ein "digital detox" buchen.

 

​- Das Retreat ist völlig in die Natur eingebettet und ich liebe die Qualität des Hauses, die Materialien, die verwendet wurden und die Handfertigkeit, mit der es gebaut wurde. 

 

 Die erste Buchung des Retreats war im Juli und schon jetzt ist das Haus bis zum Winter ausgebucht.

 

- Covid hat wirklich aufgezeigt, dass wir uns wieder mit der Natur verbinden müssen. Außerdem befinden wir uns auch in einer Zeit, in der britische Landwirte ihre Geschäfte diversifizieren müssen. Unser Plan ist daher, in den kommenden Jahren 100 bis 150 Häuser zur Vermietung anbieten zu können, indem wir mit unterschiedlichen Bauern zusammenzuarbeiten. Wir wollen mehr Menschen die Möglichkeit geben, der Natur wieder näher zu kommen, sagt Hector.